Irgendwie ist alles anders

In der ersten Schwangerschaft war ich zwar sehr geruchsempfindlich (vor allem bei Rauch) und anfangs auch sehr müde, ansonsten bin ich von den üblichen Schwangerschaftsbeschwerden weitestgehend verschont geblieben. (Na, dafür hatte ich eine ziemlich heftige Schwangerschaftsdiabetes- aber das ist ein anderes Thema.)

Dieses mal ist alles anders: ich bin auch wieder müde, dazu kommt aber noch eine (leichte) Morgenübelkeit, eine intensive Abneigung gegen alles was mit Milch zu tun hat (nur im Kaffee -den ich auch nur noch selten mag- trinke ich noch Milch und ab und zu mag ich gerne Kräuterquark, der MUSS aber dann sein 😉 ),von Brezn, grünem Salat – überhaupt von Gemüse und anderem Grünzeug in jeder Form- und allem was salzig ist könnte ich gerade leben.

Mittagessen ist so eine Sache. Der Kleine kann noch keinen Salat essen (ist ja auch nicht wirklich die beste Ernährung für ein 13 Monate altes Kind) und wenn ich gekocht habe mag ich meine Essen meist nicht mehr. Na, Nudeln gehen immer 🙂 .

Ich hoffe das klingt alles noch etwas ab und dass ich diesmal von der Gestationsdiabetis verschont bleibe!

Advertisements

2 Kommentare zu “Irgendwie ist alles anders

  1. Hihi, soll ich mal wetten? Ich weiss grad nicht, ob Du es verraten hast, aber ich tippe drauf, das Du ein Mädchen bekommst 😉

    Ich hab in der Schwangerschaft irgendwann fast nur noch Gemüse und Obst gegessen und mir ist vom Blutgeruch von rohem Fleisch richtig übel geworden. Gegen die Übelkeit half bei mir Nux vomica, einfach ein paar Globuli unter die Zunge legen und zergehen lassen und danach konnte ich wieder für ein paar Stunden existieren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s