Das Wichtelpäckchen

Oh was hab ich mich gefreut! So viele schöne Sachen und Sächelchen! Danke-Danke -Danke liebe Creative Rabbit.

Hier vorher und nachher:

Gefunden habe ich:

Eine Teeauswahl (ich liiiiiebe Goldmännchentees!), ein Rezept für Schwarz-Weiß-Küchlein (werde ich bei Gelegenheit gleich mal ausprobieren), ein selbst gemachtes Wärmekissen (fühlt sich nach Getreide an), Duftkerzen, Gummibärlies (da steh ich zur Zeit total drauf!), Schokolade (mmmm), Perlen, Katzenaufkleber und ein Scrapbuch (nenne ich zusammen, da ich das Gefühl habe, die werde ich zusammen verwenden 😉 ), eine selbst gemachte Marmelade (Johannisbeere) und vier Badesalze (ha bestimmt für die neue Wanne!)

Nochmals Danke-Danke-Danke! Ich hab mich riesig gefreut!

Ich hoffe mein Wichtelopfer hatte auch so viel Spass mit seinem Päckchen.

Advertisements

3 Kommentare zu “Das Wichtelpäckchen

  1. Gern geschehn!

    In dem Kissen ist übrigens Dinkel drin und der Stoff ist vorgewaschen. Erwärmen kannst Du es in der Microwelle. Nur bitte nicht zu heiß machen. Man kanns auch im Kühli lagern, dann als Coolpack verwenden.
    Und die Marmelade hat meine Ma selbst gekocht, mit Beeren aus unserem Garten!

    Viel Spaß damit!

  2. Pingback: Ein bisschen Krimskrams

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s