Buchstöckchen

Der kreative Hase hat mich mit Kleinholz beworfen. Noch dazu mit einem litterarischen. Na mal sehen, was ich hierzu finde:

  1. Nimm das erste Buch in Deiner Nähe mit mindestens 123 Seiten
  2. Öffne das Buch auf Seite 123
  3. Finde den 5. Satz
  4. Poste die nächsten 3 Sätze
  5. Wirf das Stöckchen an 5 weitere Blogger

Also los:

„Seufzend stand er auf, ging zum Fenster und zog die Vorhänge zurück. Die große gelbe Mondscheibe stand noch am Himmel, das Licht flutete durch den Garten in sein Zimmer. Wovon hatte er geträumt?“ (aus: „Die Schatten von Mistley“ von Barbara Erskine)

Da ich äußerst schlecht werfe lege ich das Stöckchen vorsichtig hier hin und es darf sich jeder bedienen der möchte. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s