Insulin die zweite

Nachdem ich ja nun seit letzten Sonntag nun auch tagsüber morgens spritzen „darf“ ist seit gestern Abend auch zum Abendessen Spritzen angesagt.

Heute hatte ich dann wieder einen Kontrolltermin beim Diabetologen. Irgendwie bin ich gerade tierisch gefrustet- aber vielleicht ist das auch nur die Müdigkeit von der Rundreise heute….

Die Grundaussage lautete jedenfalls dass wir nun eigentlich bis zum Schluss nur noch die Dosierung anpassen werden, damit die Werte im Rahmen bleiben. Ich habe das Gefühl die Injektionseinheiten schießen ohnehin gerade ins Uferlose und das obwohl ich doch so brav auf meine Ernährung achte. (Ich habe sogar schon Vollkornbrötchen selbst gebacken, weil ich das Vollkornbrot nicht mehr sehen kann.) Aber wie gesagt: vielleicht ist es ja nur die Müdigkeit die mir so zusetzt (bis 22:00Uhr muss ich ja zwangsläufig wach bleiben, da ich erst dann das Nachtinsulin spritzen kann) morgen ist ein neuer Tag!

Advertisements

2 Kommentare zu “Insulin die zweite

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s