Schnauf-Pust

Der Geburtsvorbereitungskurs nähert sich dem Ende und das ist gut so. Nicht, dass ich es nicht schön finden würde- aber wir haben mit 6 Frauen angefangen und in der vierten Stunde waren wir nur noch drei. Alle anderen mussten wegen vorzeitiger Wehen abbrechen.

Am Donnerstag war dann eine weitere werdende Mami der Meinung bei ihr gehe es nun bald los- was die Hebamme zumindest nicht verneinen konnte (sie hätte eigentlich noch drei Wochen). Mir selbst geht es zur Zeit nicht sooo toll. Ich habe seit einer Woche abends heftiges Bauchziehen und die Spielgruppe gestern hat mich echt geschafft- ich hatte dann den restlichen Tag Bauchschmerzen. Mal sehen, wie lange wir da noch hinkönnen (Im Mai ist auf alle Fälle eine Pause geplant und ab Juni müssen wir dann mal sehen wie es weitergeht- ob wir dann bis zum Herbst pausieren oder der Winzling mitgeht. Im Herbst stellt sich dann die Frage: mit beiden in die Spielgruppe oder schafft der Große schon die Alleingruppe?- Ich denke der Kleine wird dann noch etwas zu klein sein mit vier Monaten zum mitspielen- aber das ist Zukunftsmusik.).

Im Moment hoffe ich erstmal der Bauchzwerg bleibt noch eine Weile wo er ist. Es wäre zwar alles vorbereitet, aber wir sind ja erst 33. Woche! Etwas Geduld bitte noch….

Advertisements

2 Kommentare zu “Schnauf-Pust

  1. Habe gerade deinen Blog gelesen und ich bin mal gespannt, wer zuerst sein Baby bekommt. Ich bin jetzt in der 35. Woche und das ziehen im Bauch kenne ich seit einer Woche, was wirklich sehr unangenehm und schmerzhaft ist.
    Viele Grüße
    Jana

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s