Wörter und anderes

Die neuen Lieblingswörter (ich komme einfach nicht hinterher und werde daher wohl nicht alle neuen Wörter zusammenbringen) sind:

Mää oder Mämä – Schaf (manchmal auch Kuh)

Gokha – Hahn bzw. Gockel

Gagag – Henne

gagi – Ei

esse – Essen

Didelidl – Schrauben bzw. das dazugehörige Werkzeug

roha bzw. lölö – Löwe

Höhle – Höhle

Außerdem krabbelt der Zwerg seit heute (zu Mamas Begeisterung 😦 ) Die Treppe rauf, stellt sich an den unmöglichsten Stellen hin und läuft nun auch immer öfter an den Möbeln entlang.

Mit den Binden an den Füßchen, die er ja nun schon seit Donnerstag trägt, kommen wir prima zurecht. Das Anlegen geht mit etwas Übung ziemlich einfach und er nimmt sie gar nicht mehr war. Auch die Übungen machen wir fleißig und er kuschelt sich dabei an und hilft sogar schon mit. 🙂 Wir sind zuversichtlich, dass wir das Knickfüßchenproblem damit schell und gut in den Griff bekommen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s