Vorsorge und Akupunktur

Heute war wieder die Hebamme zur Akupunktur da. Da ich keine Lust hatte am Donnerstag extra für´s CTG zum Arzt zu fahren haben wir das heute auch gleich mit erledigt.- Und wo sie schon mal dabei war hat sie gleich eine VU draus gemacht. 🙂

Dem Bauchzwerg geht es prima, der Muttermund steht zwar noch (1cm) ist aber schon auf 2cm auf. Eine leichte Wehe war zu sehen (die ich ehrlich gesagt nicht mal gemerkt habe, wie sehen dann die Wehen aus, die ich merke?). Das Köpfchen sitzt nun fest im Becken und lässt sich nicht mehr abschieben.

Es könnte also losgehen- wenn wir hier nachts nicht immer so einen Affentanz hätten wäre da ja auch nichts gegen ein zu wenden. Da der Zwerg aber nicht wirklich schläft und ein Riesentheater veranstaltet wird es wohl noch etwas dauern….

Gestern früh waren wir als erstes beim Kinderarzt. Die Ohren sind leicht gerötet und der Hals auch (kein Wunder bei dem Gebrüll)- aber nix Ersthaftes. Wir haben Ibuprofen-Saft bekommen, falls die Schmerzen durch das Zäpfchen einfach nicht gelindert werden und es daran liegt dass er nicht schläft. Wir sollen ihn gut auspowern und versuchen ihn wieder in seinen Rhythmus zu bringen- leicht gesagt….

Zum Glück war dann gestern noch die Oma da (sie ist zu unserer Rettung geeilt) und so konnte ich tagsüber mal eineinhalb Stunden schlafen. Herrlich!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s