Schlafenszeit

Während es mir beim Großen noch ein Greul war stehe ich /wir jetzt auf LaLeLu. Es wirkt beim Kleinen Wunder! Zwar weigert er sich seit nun schon einer Woche allein in seinem Bett zu schlafen (er hat ein Beistellbettchen neben meinem) und schläft- wenn überhaupt- nur neben Mama oder auf Mamas Arm, aber LaLeLu bringt ihn wenigstens zur Ruhe wenn er auf meinem Arm ist.

Schmerzen und Krankheit können ausgeschlossen werden, er ist einfach sofort außer sich, wenn er feststellt ich habe ihn weggelegt.

Nachdem ich für M. „Weißt du wieviel Sternlein stehen“ auswendig gelernt habe, habe ich mir für m. den Lalelu-Text rausgesucht und wurde in einem wohlbekannten Blog fündig. 🙂

Damit ich ihn nicht wieder verliere hab ich mir den Text mitgenommen (ich hoffe das war ok):

Lalelu, nur der Mann im Mond schaut zu,
wenn die kleinen Babys schlafen, d’rum schlaf auch du.

Lalelu, vor dem Bettchen steh’n zwei Schuh‘
und die sind genau so müde, geh’n jetzt zur Ruh‘.

Dann kommt auch der Sandmann, leis‘ tritt er ins Haus,
sucht aus seinen Träumen für dich den schönsten aus.

Lalelu, tausend Sterne schau’n uns zu,
führen uns in’s Reich der Träume, schlafe auch du.

Lalelu, schließe deine Äuglein zu,
ja, sie sind bestimmt auch müde, geh’n jetzt zur Ruh‘.

Lalelu, ich bin müde so wie du,
ich folg‘ dir ins Reich der Träume, sing‘ lalelu.

Lalelu, schließe meine Äuglein zu,
ja, sie sind wohl auch schon müde, geh’n jetzt zur Ruh‘.

Ich finde es immer wieder erstaunlich was so ein bisschen Musik alles bewirken kann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s