Überstanden?

Nun wird es scheinbar wieder besser. Nach fast vier Wochen schläft das Baby zumindest nachts wieder zwischen den Trinkphasen und schreit nicht mehr wenn man ihn kurz weglegt. – Auch die Nachbarn können nun wieder schlafen. 😉

Er hat dafür einen riesen Schub getan! Unser Kleiner greift nun gezielt nach Gegenständen, kann sich den Schnuller selbst „wiederorganisieren“ -und in den Mund stecken, drückt sich in der Bauchlage fest mit den Ärmchen hoch und hält seinen Kopf schon deutlich lange. Nun hat er auch mit dem Drehen begonnen. Aus der Bauchlage auf den Rücken geht das schon immer öfter und auf die Seite ganz zuverlässig. Gelegentlich „passiert“ es ihm sogar, dass er sich auf den Bauch dreht. Irgendwie schein er es super eilig zu haben. Er ist doch erst 16 Wochen!

Da wundert einen die vier Wochen „Kriese“ nun nicht mehr wirklich, oder?

P.S. : Mit Schlaf sieht die Welt ganz anders aus! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s